Videotechnik für jede VeranstaltungVeranstaltungstechnik für EventsVeranstaltungstechnik und BühnentechnikLichttechnik für VeranstaltungenSalzburg Open Air Licht- und TontechnikTontechnik Open AirEventtechnik Open AirBühnentechnik Open AirBühnentechnik ModenschauLichttechnik Vermietung
Videotechnik für jede Veranstaltung
Veranstaltungstechnik für Events
Veranstaltungstechnik und Bühnentechnik
Lichttechnik für Veranstaltungen
Salzburg Open Air Licht- und Tontechnik
Tontechnik Open Air
Eventtechnik Open Air
Bühnentechnik Open Air
Bühnentechnik Modenschau
Lichttechnik Vermietung
Open Air BühnentechnikLichttechnik SalzburgEventtechnik SalzburgLichttechnik bei EventsVeranstaltungstechnik und FeuerwerkVideotechnik bei den Festspielen SalzburgLichttechnik für VeranstaltungenEinzigartige Lasershows
Open Air Bühnentechnik
Lichttechnik Salzburg
Eventtechnik Salzburg
Lichttechnik bei Events
Veranstaltungstechnik und Feuerwerk
Videotechnik bei den Festspielen Salzburg
Lichttechnik für Veranstaltungen
Einzigartige Lasershows

MA VPU plus

Mit der MA VPU (Video Processing Unit) hat MA Lighting eine Serie von leistungsstarken Lösungen für die Steuerung, den Live-Zugriff und die Modifizierung von Videos, Bildern und 3D-Objekten entwickelt.

Alle Videos, Bilder und 3D-Objekte lassen sich direkt von jeder grandMA2 aus skalieren, positionieren, kacheln, färben und verändern. All diese Funktionen sind so einfach strukturiert, dass die Bedienung der MA VPU nicht komplizierter ist, als die Bedienung eines weiteren Fixtures. Die MA VPU muss nur in die Netzwerk-Session eingebunden werden. Für die Steuerung der MA VPU werden keine zusätzlichen Parameter benötigt. Dank der MA Philosophie ist die Bedienung äußerst intuitiv. User, die bereits die grandMA2 kennen, kommen mit der MA VPU ohne Probleme zurecht. Zusätzlich beinhaltet die kostenfreie MA VPU Software einen Teaser Mode, der es erlaubt, zwei Layer mit limitierter Auflösung von einem Windows Computer abzuspielen.

Dank der Leistung der MA VPU lassen sich alle Videos bis zu Full-HD darstellen. Darüber hinaus garantiert die interne Ausgabesynchronisation des MA-Net2 eine höchstmögliche Frame- und DMX-Synchronität.

Leistungsstarke Funktionen wie vertikales und horizontales Softedge-Blending oder die Keystone-Korrektur gehören ebenso zum Funktionsumfang. Videos lassen sich auf jede gewünschte Größe skalieren. Zusätzlich verfügt die MA VPU über eine überzeugende 3D-Keystoning-Funktion, womit sich Content auf jedes 3D-Objekt, unabhängig von dessen Form oder Größe, legen lässt. Mit Frame-Interpolation und Smooth-Speed-Control kann zusätzlich noch die Geschwindigkeit der Wiedergabe angepasst werden.

Darüber hinaus bietet die MA VPU etliche Funktionen, Features und Effekte wie Frame-Blending, Colour-Boost, Dynamic-Colour-Key, Kontrast, Helligkeit, Sättigung sowie Weichzeichnen, Sepia, Graustufen, Wellen, Invertieren und vieles mehr. Dabei ist die Anwendung komfortabel und selbsterklärend. So lassen sich auch bequem Kombinationen aus Videos und Bildern erstellen und steuern. Die MA VPU unterstützt JPEG und Windows Bitmap-Bilder wie *.bmp und *.gif sowie *.png mit Alpha Kanal. Bis zu 32 3D-Video-Layer sind möglich.

Über die grandMA2 lässt sich die MA VPU auch im Blind- und Preview-Mode programmieren. Das bedeutet, die MA VPU folgt dem Pult in den Blind-Mode, was die Programmierung deutlich erleichtert. Ebenso erlaubt die MA VPU einen Single-Layer-Transition, bei dem der Nutzer nicht mehr selbst die Darstellungs-Layer wählen muss. Er kann alles auf einem Layer programmieren, und die Zeiten lassen sich aus der Cue-Liste auch direkt übernehmen.

Alle drei MA VPU Varianten, MA VPU plus MK2, MA VPU basic MK2 und MA VPU light sind optimiert für den Transport und den täglichen Tour-Einsatz. Jede MA VPU bietet außerdem noch 17GB vorinstallierten Content.

KEY FACTS

  • Komfortable und schnelle Konfiguration, Programmierung, Bedienung, Content-Verteilung und Software-Updates über jede grandMA2
  • Beste Integration für sofortiges Arbeiten
  • Blind- und Vorschau-Programmierung möglich (umschaltbar vom Pult aus)
  • Eingebauter EDID-Manager zur korrekten Zuordnung der Ausgabe
  • Leistungsstarke Pixel Mapper Funktionalität – DVI-Ausgang und Pixel Mapper lassen sich parallel nutzen
  • Höchstmögliche Frame- und DMX-Synchronität
  • Äußerst geringe Latenzzeit bei der Einbindung von Live-Video (MA VPU plus MK2 und MA VPU basic MK2)
  • Komfortables 3D-Keystoning und Softedging
  • Effiziente Back-up-Lösung – eine MA VPU kann als Back-up für jede andere MA VPU im Netzwerk dienen
  • Eingebauter Text-Ticker und Test-Pattern-Generator
  • Layer-Reference-Option: Jeder Layer kann als Input für jeden anderen Layer dienen
  • Professionelles Sound-Playback (mit Ground Lift)
  • Beste Hardware-Komponenten, verkapselt und entkoppelt, garantieren exzellente Performance und äußerste Zuverlässigkeit
TYPO3 Agentur Salzburg PRECOM